Schulabteilung im Bistum Osnabrück

Schulabteilung im Bistum Osnabrück

Bibeldidaktik und ästhetisches Lernen im Religionsunterricht

Mo 24.11., 09:30 Uhr - Di 25.11.2014, 15:00 Uhr

Haus Ohrbeck, Georgsmarienhütte-Holzhausen

Was hat ästhetisches Lernen mit Bibeldidaktik zu tun? Schon allein der Blick auf die Schulbibeln ist häufig nicht sehr ästhetisch. Diese sind zerrissen, beschmiert oder abgestoßen. Auch die Erarbeitung eines Bibeltextes im Religionsunterricht des 21. Jahrhunderts stellt für die Schülerinnen und Schüler meistens keinen ästhetischen Genuss dar. Fokussiert wird in der Fortbildung der ästhetische Zugang zu biblischen Texten im Religionsunterricht. Primär geht es um ein Lernen mit allen Sinnen. Dies geschieht auf der Basis einer fachwissenschaftlichen und fachdidaktischen Auseinandersetzung, anhand ausgewählter biblischer Texte verbunden mit einem praxisrelevanten Instrumentarium für den Religionsunterricht.

Zielgruppe:alle Schulformen
Referentin:Dr. Caroline Teschmer, Ev.-theologische Fakultät, Universität Osnabrück
Leitung:Franziska Birke-Bugiel, Haus Ohrbeck
Kosten:40,- €
Anmeldung:Haus Ohrbeck, Tel.: 05401 / 3360, E-Mail: info@haus-ohrbeck.de

« zurück