Schulabteilung im Bistum Osnabrück

Schulabteilung im Bistum Osnabrück

Bundeskongress 2015 des Bundesverbandes der katholischen Religionslehrer und Lehrerinnen an Gymnasien e.V.

Do 24.09., 16:00 Uhr - So 27.09.2015, 12:00 Uhr

Eisleben

Der Bundesverband katholischer Religionslehrer- und lehrerinenn an Gymnasien (bkrg) , zu dem in Niedersachsen die Bistumsverbände Osnabrück, Hildesheim und Münster gehören, plant für 24. – 27. September 2015 einen Kongress in der Lutherstadt Eisleben und dem benachbarten Cistercienserinnenkloster Helfta, aus dem im 13. Jh bedeutende Mystikerinnen wie Gertrud von Helfta kamen.

Die Teilnehmer werden in Hotels in Helfta und Eisleben (2 km von Helfta entfernt) untergebracht. Für Bustransfer ist gesorgt. Im Rahmen des Kongresses ist auch ein ganztägiger Ausflug nach Wittenberg geplant.
Programm (Stand der Planung: Okt.2014):

  • Do., 24.9.15: Anreise bis 16.00 Uhr, Beginn 17.00 Uhr mit der Vesper in Helfta, anschl. Begrüßung u.a. durch die Oberbürgermeisterin von Eisleben und die Äbtissin; nach dem gemeinsamen Abendessen Vortrag von Sr. Klara Maria Hellmuth OCist (Kloster Helfta) über die Mystikerinnen von Helfta – anschl. gemütliches Beisammensein.
  • Fr., 25.9.15: vormittags Führungen in Gruppen durch Kloster Helfta, Impuls zur Meditation/ Besinnung, Möglichkeit zur Teilnahme an der Sext. - Nachmittags Stadtführung in Gruppen in Eisleben (u.a. Geburts- und Sterbehaus Luthers), anschließend Workshops, nach dem gemeinsamen Abendessen wird ein Kulturprogramm geplant.
  • Sa. 26.9.15: morgens geführte Busfahrt nach Wittenberg, vormittags Stadtführung (u.a. Luthers Wohnhaus, Schlosskirche), nach dem gemeinsamen Mittagessen Referat von Prof. Leppin (Tübingen) zu Luther, danach Freizeit; nach der Rückfahrt nach Eisleben/Helfta steht der Abend zur freien Verfügung.
  • So., 27.9.15: vormittags Referat von Prof. Thönissen (Paderborn) zu "Ökumenische Perspektiven" (Arbeitstitel), danach Gottesdienst in der Klosterkirche, Abschluss des Kongresses gegen 12.00 Uhr, anschließend noch Gelegenheit zum Mittagessen in Helfta.

Zum Anmeldeformular mit Tagungsbeschreibung

« zurück