Schulabteilung im Bistum Osnabrück

Schulabteilung im Bistum Osnabrück

Kostenlose Abrufangebote. Religionsunterricht methodisch und inhaltlich gestalten, aber wie? Die Fachberaterinnen und Fachberater der Landesschulbehörde bieten in Zusammenarbeit mit dem Bistum Osnabrück folgende Abrufangebote für Fachkonferenzen an Grund-, Haupt-, Real- und Oberschulen an:

Termine und Orte werden individuell abgesprochen

  1. (GS) Methoden im Religionsunterricht
  2. (Sek I) Methoden im Religionsunterricht
  3. (GS) „Verantwortung zeigen als Zeichen der Nächstenliebe“
    Das Thema „Heilige“ in konfessionell gemischten Gruppen
  4. (Sek I) „Beten wir nicht alle gleich?“
    Gibt es beim Beten Unterschiede aus katholischer und evangelischer Perspektive?

Wir laden Sie ein, sich als Fachkonferenz oder Fachkonferenzverbund (mindestens zehn Personen) entweder mit verschiedenen Methoden im Religionsunterricht oder den didaktisch-methodischen Besonderheiten und theologischen Aspekten des konfessionell-kooperativen Religionsunterrichts auseinanderzusetzen. Am Ende der Fortbildung sollen Bausteine entstehen, die Sie in Ihrem Unterricht einsetzen können.
Termine und Orte werden individuell abgesprochen.
Die Veranstaltungen leiten Fachberater/innen der Landesschulbehörde und/oder Michaela Maas, BGV Osnabrück.
Anmeldung ist auch über das Portal B&U der Landesschulbehörde möglich.

Diesen Termin drucken

« zurück