Schulabteilung im Bistum Osnabrück

Schulabteilung im Bistum Osnabrück

Halbjahresprogramm 2. Halbjahr 2017

Schulpastorale Fortbildungen

Abschalten - Pause machen - Innehalten. Ein Wochenende für Religionslehrkräfte
Schnell mag der Gedanke kommen: Wie soll das denn gehen? Abschalten - Pause machen - Innehalten, wenn doch alles wieder Schlag auf Schlag kommt?
Sie sind diejenigen, die immer ansprechbar sein müssen und vermittelnd tätig sein müssen, um vieles "am Laufen" zu halten. Sie vermitteln zwischen Kolleginnen, Leitungsinteressen, Elternwünschen und den Bedürfnissen der Kinder. Sehr selten aber findet sich in diesem Alltagsstress noch Zeit oder Kraft für Sie selbst.
Diese Tage laden dazu ein, auch im Sinne der Gesunderhaltung, einen Gang rauszunehmen und sich zwei Tage Zeit und Luft zu nehmen.
Gespräche, Übungen, Besinnung und Raum möchten wir Ihnen anbieten, um der Aufforderung Gottes an die Israeliten aus dem Buch Exodus nachzukommen: "Bleibt stehen und schaut zu, wie der Herr euch heute rettet." (Ex 14,13)
Zeit:Freitag, 17.11.2017, 14:30 Uhr - Samstag, 18.11.2017, 15:00 Uhr
Ort:Haus Ohrbeck, Georgsmarienhütte
Ref:Mirjana Unterberg-Eienbröker, Dülmen; Franziska Birke-Bugiel, Haus Ohrbeck; Angelika Klasen-Kruse, BGV Osnabrück
Leitg.:Franziska Birke-Bugiel, Haus Ohrbeck; Angelika Klasen-Kruse, BGV Osnabrück
Kosten:40 Euro
Anm.:Haus Ohrbeck, Telefon: 05401 3360, Email:

KULT-Werkstatt mit der Jugendkirche effata [!] - für eine jugendgerechte Liturgie
Wie lassen sich Gottesdienste und Eucharistiefeiern so gestalten, dass Jugendliche sich davon angesprochen fühlen? In der Jugendkirche effata[!] in Münster (ehemals Martinikirche) wurde ein ganz eigener Ansatz entwickelt, den alle Interessierten aus Gemeinde und Schule in dieser KULT-Werkstatt kennen lernen können. Im Einzelnen wird das Referententeam Katja Orthues und Anselm Thissen aufzeigen, wie Jugendliche während des Gottesdienstes beteiligt und einbezogen werden können, was im Umgang mit Sprache zu beachten ist, wie sich Jugendliche zum Mitsingen bewegen lassen und wie sich die Atmosphäre eines Raums mit einfachen Mitteln verwandeln lässt. - Die Fortbildung endet mit einem Gottesdienst für die Teilnehmenden, in dem die zuvor aufgezeigten Beteiligungselemente Anwendung finden. - Allen Teilnehmenden wird anschließend eine umfangreiche Materialsammlung zur Verfügung gestellt.
Zeit:Samstag, 25.11.2017, 09.00 – 15.00 Uhr
Ort:Haus Ohrbeck, Georgsmarienhütte
Ref:Katja Orthues und Anselm Thissen, Jugendkirche effata [!]
Leitg.:Angelika Klasen-Kruse, BGV Osnabrück
Franziska Birke-Bugiel, Haus Ohrbeck
Kosten:15 Euro
Anm.:Haus Ohrbeck, Telefon: 05401 3360, Email:
Info-Flyer

Suche Frieden - Suche den Frieden! Geistliche Tage in der Abtei Burg Dinklage für Religionslehrkräfte und Lehramtsstudierende des Bistums Osnabrück
Stellen Sie sich vor, an einem Schwarzen Brett in einem Uni-Gebäude ist ein Zettel angepinnt, auf dem steht "Suche Frieden" - neben anderen Zetteln mit "Suche WG" oder Suche Job während der Semesterferien". Wer könnte diesen Zettel "Suche Frieden" geschrieben haben? Von der aus Syrien geflüchteten Frau über den Langzeitstudenten, der alle Hoffnung verloren hat … bis zur Mitvierzigerin, die an dem Streit in ihrer Familie fast zerbricht …
"Suche Frieden" - dieses Wort ist brandaktuell und greift das Motto des Katholikentags 2018 in Münster auf. "Suche Frieden" - das ist ein Imperativ und ein Hilferuf zugleich. Wir streben nach Frieden - einerseits. Doch was sind wir bereit, wirklich für den Frieden einzusetzen? Und was "kostet" er uns?
Wir wollen uns an diesem Wochenende dem weiten Themenspektrum "Suche Frieden" nicht zuletzt aus der benediktinischen Perspektive nähern. Die "Pax benedictina" ist sprichwörtlich geworden. Sie ist eine lebenslange Aufgabe. Sie kann nicht nur der klösterlichen Gemeinschaft, sondern jedem Einzelnen und der Gesellschaft als ganzer zum Frieden helfen. Sich auf diesen Entdeckungsweg zu begeben - dazu sind Sie eingeladen!
Elemente des Wochenendes sind Textlektüre und Austausch in der Gruppe, Möglichkeit der Teilnahme am Stundengebet, Bewegung in der grünen Klosterumgebung und Zeit für Stille.
Zeit:Freitag, 16.02.2018, 15:30 Uhr - Sonntag, 18.02.2018, ca. 13.00 Uhr
Ort:Abtei Burg Dinklage
Ref:Sr. Ulrike Soegtrop OBS, Burg Dinklage
Leitg.:Angelika Klasen-Kruse, BGV Osnabrück
Kosten:35 Euro für Studierende, 70 Euro für Lehrkräfte
Anm.:BGV Osnabrück, Claudia Winkelmann, Telefon: 0541 318-351, Email:
Info-Flyer