Schulabteilung im Bistum Osnabrück

Schulabteilung im Bistum Osnabrück

Schulpastoral

Schule ist mehr als eine Bildungsanstalt. Sie ist ein wichtiges Lebensfeld für Schüler und Schülerinnen, Eltern, Lehrer und Lehrerinnen. Schulpastoral will helfen, dieses Lebensfeld zu gestalten und ermutigen, als Christinnen und Christen zu einem gelungenem Schulleben beizutragen.

Konzept einer Schulpastoral im Bistum Osnabrück: zum Download

Die Angebote der Schulpastoral im Bistum Osnabrück wenden sich insbesondere an Religionslehrerinnen und –lehrer. Sie bieten Ihnen:

  • schulpastorale Fortbildungsveranstaltungen (z.B. zur Gestaltung von Schulgebeten und Schulgottesdiensten, zum Umgang mit Krisen, Tod und Trauer, zur Gestaltung der Festzeiten im Jahreskreis)
  • spirituelle Angebote (Oasentage, geistliche Wochenenden)

Das aktuelle Programm finden Sie unter dem Navigationspunkt Halbjahresprogramm.

Von 2011 bis 2015 fand an acht ausgewählten weiterführenden Schulen das erste Schulpastorale Projekt des Bistums Osnabrück statt. Dabei sind viele Ideen und Einzelprojekte entstanden. Lassen Sie sich für Ihre eigene Arbeit inspirieren unter Ideen + Projektforum.

In der Werkstatt für Schulpastoral finden Sie die Möglichkeit, sich zweimal im Jahr im Kreis interessierter Kolleginnen und Kollegen zum Austausch und zur Vertiefung schulpastoraler Themen zu treffen. Wir freuen uns über neue Kolleginnen und Kollegen.

Wenn Sie geeignete Literatur suchen, lohnt sich ein Blick auf unsere kommentierte Literaturliste. Hier finden Sie sowohl Grundlagen als auch Praxishilfen zu den Bereichen Schulkultur und Schulpastoral, Bibelarbeit, Impulse und Gebete und Gottesdienste mit Kindern (GS-Bereich) und Jugendlichen (Sek I und Sek II): Download